T-2

Ob es der Klang ist?
Das Geräusch, ein Schall nur, kein Wort, spät nachts oder früh am Morgen, wenn niemand damit rechnet, weil alles schläft.

Vielleicht ist es der Klang.
Ich tue mich schwer mit diesem Herbst.
Es ist zu kalt, und wenn es kalt ist, dann sollte ich gar nicht hier sein, dann ist vielleicht der Ort falsch. Es gäbe welche, die wären weniger falsch, aber der richtige war noch nicht dabei. Jedenfalls ist die Zeit falsch, da bin ich mir sicher.

Es summt in meinen Ohren, irgendwie betäubend, und warum sagst du nichts? Weil es zu laut ist, weil ich mein eigenes Wort nicht mehr verstehen kann, wenn alles bricht und bröckelt, und was einmal kaputt ist, das lässt sich auch nicht mehr kleben, und genau deshalb muss man vorsichtig sein. Aber wem sag ich das.

Jedenfalls tue ich mich schwer mit diesem Herbst und diesen Nächten, und dabei sollte man meinen, ich hätte mich längst daran gewöhnt, und dass es mich doch keine schlaflosen Nächte mehr kostet.

Vielleicht ist es das Gesamtkonzept – was erscheint, ist auf Links gedreht und wirkt deshalb irgendwie falsch, ohne dass man sagen könnte, wie es denn nun richtig wäre.
Ein Suchbild vielleicht, in dem man keine Fehler findet, das aber trotzdem falsch aussieht.
Vielleicht ist es das.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s